Psychologischer Beratungsdienst

Ein Aufenthalt in einer Institution kann in ganz verschiedener Hinsicht eine Herausforderung darstellen. Die psychologische Beratungsarbeit fördert und begleitet den  Entwicklungsprozess der Kinder und Jugendlichen sowie erarbeitet bei spezifischen Fragestellungen mit den beteiligten Mitarbeitenden qualifizierte Lösungen (Antworten). Bei Bedarf können Jugendliche selbst die Beratungsdienste der Psychologin (MSc) in Anspruch nehmen.

Nach Absprache mit den einweisenden Behörden und der Institutionsleitung können zudem spezifische Verhaltensweisen der Kinder und Jugendlichen diagnostisch eingeschätzt werden (Screening).

Der psychologische Beratungsdienst basiert auf der rechtlichen Grundlage einer freien Mitarbeit (Freelancer), ist eine Kooperation mit unserer Partnerinstitution Aeschbacherhuus und im Tagesansatz des Kinderheimes inbegriffen.

 

Kinderheim Sonnhalde

  • Kind sein dürfen
  • als Jugendlicher schrittweise ins Erwachsenenalter hineinwachsen
  • verlässliche Beziehungen
  • Eltern-/Familienarbeit
  • naher Schulbetrieb
  • Kindesschutz
  • Notfallaufnahmen
  • 24h Betrieb/365 Tage

Bitte kontaktieren Sie ungeniert die Institutionsleitung. Wir beraten Sie auch, falls wir keine freien Plätze haben:

 +41 (0) 79 709 76 06, Email oder mittels untenstehendem Formular

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Stellen/Jobs

Ausgebildete Fachpersonen:

keine Vakanzen

Ganzjährige Vorpraktikumsplätze:

 

Praktikum_2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 70.9 KB

Ausbildungsplätze FH/HF:

sind bis Sommer 2019 besetzt

Zivildienst:

keine Einsatzzeiträume vorhanden!