Ein Raum für Ausdruck und Persönlichkeit

Da die Möglichkeit und die Angebote seiner Kreativität gestalterisch Ausdruck zu verleihen in aller Regel zu kurz kommen, erfährt das Kinderheim mit dem Kreativ-Atelier ein wertvolles  Angebot im Freizeitbereich. Den Kindern und Jugendlichen wird ein vom Alltagsgeschehen neutraler Ort geboten, in welchem sie ihrer Kreativität Raum geben können.

Die Kinder und Jugendlichen werden eingeladen frei zu malen, ohne Wertung und Anspruch, sondern um ihre Ausdrucksfähigkeit und Persönlichkeit weiter zu entwickeln.

Grundsätzlich sollen der Kreativität der Kinder und Jugendlichen keine Grenzen gesetzt werden. Im Angebot sind:

Zeichnen und Malen mit Pinsel, Händen, Farbstiften, Filzstiften, Ölkreiden, Pastellkreide, Kohle, Aquarell, Gouache, Acryl und Tusche.

Modellieren und Kneten mit Lehm, Ton und Fimo. Land-Art in der Natur mit Holz, Blätter, Blumen, Steinen. Aquarell-Brush-Pen- und Kalligraphie. 

Das Projekt Kreativ-Atelier wird in Zusammenarbeit mit der Firma Kontext Bern (www.kontextbern.ch) angeboten und von einem ausgebildeten Grafiker, Sozialpädagoge FH sowie Mal- und Kunsttherapeuten in Ausbildung geleitet.

Herr David Capdevila ist zudem mit dem Sonnhalde-Alltag bestens vertraut. 

Kinderheim Sonnhalde

  • Kind sein dürfen
  • als Jugendlicher schrittweise ins Erwachsenenalter hineinwachsen
  • verlässliche Beziehungen
  • Eltern-/Familienarbeit
  • Kreativ-Atelier
  • naher Schulbetrieb
  • Kindesschutz
  • Notfallaufnahmen
  • 24h Betrieb/365 Tage

Bitte kontaktieren Sie ungeniert die Institutionsleitung. Wir beraten Sie auch, falls wir keine freien Plätze haben:

 +41 (0) 79 709 76 06, Email oder mittels untenstehendem Formular

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Stellen/Jobs

Ausgebildete Fachpersonen:

keine Vakanzen

Ganzjährige Vorpraktikumsplätze:

Prakt.pdf
Adobe Acrobat Dokument 86.0 KB

Ausbildungsplätze FH/HF:

sind bis Sommer 2021 besetzt

Zivildienst:

keine Einsatzzeiträume vorhanden!